Donnerstag, 27. Oktober 2016

Lieblingstaschenschnitt

Dieser Schnitt von der Taschenspieler III - CD ist im Moment mein absoluter 
Lieblings-Taschen-Schnitt.
Die Beuteltasche ist wie für mich gemacht. 
Wer mich kennt, weiß das ich recht pragmatisch bin, wenig elegant und schon gar nicht
für Feines und Verspieltes geeignet. Ehr ein wenig ballerig und laut. 
Bei mir müssen Dinge praktisch sein. 
Eben so, wie diese Tasche!


Und wenn mal gar nix geht, und der Tag stressig war, dann geht es ab in den Nähkeller.
Eine Beuteltasche nähen. 
Diese hat jetzt einen kürzen Henkel, was für kleiner Frauen sehr geeignet ist.
Wenn der Einkauf vom Wochenmarkt einem in die Kniekehlen schlägt ist
das sicher etwas unangenehm.

So, und jetzt ab damit zu RUMS





Kommentare:

  1. Sieht schick aus deine Tasche...vor allem mit den Katzen... :)

    Liebe Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag diese unkomplizierten Beuteltaschen auch total gerne. Und den Stoff liebe ich auch und nächstes mal wandert der ganz bestimmt auch in meine Einkauftasche.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Stoff, und der Wachsstoff mit den orangen Punkten muss meistens mit in die gelbe Tasche!
      Liebe Grüße
      Berit

      Löschen
  3. Oh der Taschenschnitt gefällt mir super gut......
    Auch dein Stoff gefällt mir gut.....
    Werde mir gleich den Schnitt anschauen.
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  4. Toll geworden und praktisch ist sie obendrauf :-)...
    ♥-liche Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  5. Der Stoffbeutel schaut ganz wunderbar aus, liebe Berit. Alleine schon der Stoff ist echt klasse.. ich wußte gar nicht, dass man die Katzen auch in Orange bekommen kann.. toll!! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Den Stoff habe ich auch neulich vernäht. Ich war schockverliebt, als ich ihn im Laden gesehen habe und jetzt liegt er als Matrazenbezug bei uns im Wohnzimmer. LG und schön deinen Blog gefunden zu haben.

    AntwortenLöschen