Dienstag, 21. Juni 2016

Dressy Kaya

Es hat ja lange genug gedauert. Endlich komme ich mal dazu von meinem Probenähen für Mary von millimugg.de . Ich habe ja schon geschrieben, das sich meine Mädels sehr über die tollen Dressy Kaya Kleider gefreut haben die entstanden sind. Das Schnittmuster hat viele Überraschungen bereit.
 Man kann es hinten länger lassen, die Ärmel gibt es in vielen Möglichkeiten. Tulpenärmel, Kappärmel, ohne Ärmel....
 ganz wie das Herz beliebt.





In Webware oder Jersey, es geht alles. Je nach Stoff wirkt es elegant, romantisch, verspielt oder auch frech.
Und ich bin froh, das der Göga die Bilder hat retten können,
die ein schwerer Systemfehler mir geklaut hatte.
Zugegeben, der Fehler war schon doch irgendwie meine Schuld....
Aber naja. Es hat ja nocheinmal gut gegangen.

Kaufen könnt ihr das Ebook in Marys Dawanda-Shop. Der Link ist oben eingefügt. Oder guck mal bei ihr auf Facebook vorbei.
Es gibt nämlich ganz, ganz viele viel tollere Fotos von den
tollen Kleidern die die Mamas der Probenähgruppe gezaubert haben.












                                                                 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen