Donnerstag, 28. April 2016

Notebooktasche

Es ist soweit!
Anita alias Frau Scheiner veröffentlicht heute das Ebook zu einer ganz tollen Notebooktasche.
Eine große Tasche, passend für die Uni oder das Büro.
Und eigentlich auch für viele andere Dinge, wie wir beim probenähen festgestellt haben.
Sie wird jetzt sogar als Windeltasche eingesetzt.
Und je nachdem aus welchem Material sie genäht wird ist sie schick oder hip oder elegant oder....
Mein Favorit ist die Tasche aus der alten Feuerwehruniform. Großartig!!!
Ihr seht, eine wirklich klasse Tasche, in die auch mal eine große Wasserflasche passt.
Oder tatsächlich ein analoger Terminplaner noch mit Platz findet.

Hier könnt ihr das Ebook erwerben:



Ich habe noch dazu das passende Portemonnaie genäht. Die Anleitung dazu hatte ich natürlich auch von Frau Scheiner! Das Material hatte ich für Anita getestet, weil es ein passendes Stoffpaket für die Tasche geben soll. Ich bin ganz begeistert von dem Kunstleder und Zusammenspiel mit dem Kork.
Der Korkstoff müsste ein wenig dicker sein. Bei meiner Tasche brach der Kork an den Ecken und beim knicken. Deshalb hatte ich ein paar Schwierigkeiten und finde meine Tasche selber gar nicht so schön wie die der anderen. 
Aber nun, dafür ist das Probenähen ja da. Man kann nicht erwarten, das alles auf Anhieb passt und muss auch mit kleinen Rückschlägen rechnen.  Also wieder ran an die Nähmaschine und eine nächste Tasche genäht.




Kommentare:

  1. Was findest denn da nicht schön???? Ich find sie superlässig und eingebrochene Ecken sind doch gemütlich :-) Mir gefällt sie sehr gut und als Wickeltasche würd ich sie sofort verwenden, der Lappi ist bei mir eher "Küchentisch-PC".
    Viele liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, wenn du genau hinguckt sind dir Ecken etwas prömmelig und nicht so schön genäht. An den Seiten, die beiden Ringe sind nicht ganz auf der gleichen höhe. Aber vielleicht bin ich auch nur ziemlich kritisch mit mir selbst.
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Wir haben einen ähnlichen Geschmack! Hab mich sehr gefreut, dass dir meine Tasche auch so gut gefallen hat, aber deine würde ich auch sofort mitnehmen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir! Leider war der Kork von Stoffolino nicht so gut geeignet und brach an den Knickstellen. Aber dafür war es eben eine Probenähen.

      Löschen