Freitag, 11. März 2016

Die perfekte Alltagstasche

Wie viele Andere auch, habe ich mich für den Taschen-sew-along - Monat März für die 
Beutelatsche von der neuen Taschenspieler 3 CD entschieden. 
Aus gutem Grund. Denn es ist wirklich eine super Alltagstasche. Aus verschieden Gründen. 
1. weil sie groß und praktisch ist. All der nötige Kleinkram, den Frau/Mutter so braucht 
wird ohne Probleme verstaut.
2. Total variabel. Je nach Stoff sieht sie lässig bis elegant aus.
3. Total schnell genäht. Ohne große Schwierigkeiten schnell genäht.
4. Total Anfängertauglich! Mit Erfolgsgarantie, auch für Anfänger.

Also:
die perfekte Alltagstasche





Davon habe ich heute gleich zwei gemacht. Und es wird sicher nicht bei den beiden bleiben.
Die andere zeige ich euch morgen.
Diese hier ist aus einem Stöffchen, das meine Freundin vor fünf Jahren aus Afrika mitgebracht hat.
Sie war dort für ein Jahr in Gabun am Albert-Schweizer-Institut beschäftigt.
Ich konnte ihn lange Zeit nicht anschneiden. Er wartete auf den richtigen Einsatz. Als Beuteltasche mit passendem schlicht grünem Futter sieht er super aus. Abgekauft hat sie ihn einer jungen Frau auf dem Markt. (Vom Alter her bei uns ein frischer Teenager) 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen