Sonntag, 31. Januar 2016

immer wieder Sonntags

 Heute wieder ein Sieben-Sachen-Sonntag!
Ich bißchen Einblick in den Sonntagsalltag.
Ich mag diese Idee und habe beim Frühstück mit Tee schon darüber nachgedacht.



Auf dem Tisch stand auch das kleine Schälchen mit dem Edelstein vom letzten Elternabend.
Wir Eltern bekamen einen Klumpen Ton und sollten eine Kugel formen. So, wie es die Kinder auch getan haben. Danach sollte die Kugel zerstört werden um zu sehen, was sich darin findet.
Es war lustig zuzusehen, wie die Erwachsenen doch erstaunt waren, das tatsächlich etwas darin war.



Für den Hasen wurden Beine gehäkelt und dabei überlegt, was wir so tun könnten.



Wir sind schwimmen gegangen.
Und nachdem die Tochter ihre Brille im Strudel verloren hatte und der Papa sich erfolglos bemüht hat sie wiederzufinden habe ich doch mal die Schwimmmeisterin gefragt, ob eine Brille abgegeben wurde. Und siehe da..... es gibt noch ehrliche Menschen.
Wir haben uns tierisch gefreut.
Und es war schön zu erfahren, das es Menschen gibt, die Dinge abgeben.
Es ist nicht selbstverständlich.


Wieder zu Hause wurde gepuzzelt und ausgeruht.


Nüsse geknabbert,


und die im Hallenbad angefangene Zeit weitergelesen.


Und jetzt liegen alle anderen schlummernd im Bett und es kehrt Ruhe ein.
Die Zeit geniesse ich immer sehr. Jetzt noch schnell bei Grinsestern verlinken,
  bevor ich dann auch gleich mit Buch oder Zeitung 
unter meine Bettdecke krieche.



Kommentare:

  1. Das klingt nach einem richtig tollen Sonntag. Wie schön!

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabrina!
      Ja, der Sonntag war echt prima!
      Deine Seite klingt sehr spannend. Da stöbere ich jetzt mal ein wenig!
      Liebe Grüße
      Berit

      Löschen
  2. Hallo Berit,
    da hattest du ja einen schönen Sonntag. Aber zuerst heiße ich dich herzlich Willkommen auf meinem Blog als neue Leserin.
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marita!
      Danke Dir, du hast wirklichen einen tollen Blog.
      Lieber Gruß
      Berit

      Löschen
  3. Bin schon gespannt auf den Rest vom Hasen :-)
    GLG, Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kerstin!
      Morgen, heute hat ihn mein kleines Kind ihn gleich mit ins Bett genommen.
      Lieber Gruß
      Berit

      Löschen