Dienstag, 24. März 2015

zu ruhig im Blog

In den letzten Tagen gab es viele Termine, die eingehalten werden mußten.
Und leider wenig Zeit zum schreiben.
Aber wir haben schon mal Ostergras ausgesät und bestaunen täglich das Wachstum.
Es ist schön, das sich die Kinder (auch die Besucherkinder) immernoch für die Rituale aus dem Kindergarten begeistern könne.
Nach Ostern, wenn das Gras zu hoch wird, pflanzen wir es in den Garten.
Dann können wir im Spätsommer Weizen ernten.
Eine kleine Hand voll...... ; )




Ich hoffe, das Gras wird gut gepflegt, wenn wir nächste Woche in den Bergen sind.
Endlich Urlaub!

Kommentare:

  1. Euer Osterngras ist einfach schön!! Es leuchtet richtig.. lächel!! Schönen Urlaub!! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Nicole!
      Ich habe mir vorgenommen, die Woche so richtig zu genießen. Nur muss ich vorher noch packen....
      Ich wünsche euch ein frohes Osterfest!
      Bea

      Löschen
  2. Einen wunderschönen Urlaub in den Bergen wünsche ich Dir.
    Wir fahren in die andere Richtung und bewegen und von der Ostsee zur Nordsee und wieder zurück.

    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Veronika!
      Ich freue mich sehr auf die Berge und den Schnee. Grüß die Nordsee von mir! Ich hoffe, das ich im Sommer oder Herbst wenigstens noch ein paar Tage ans Meer komme.
      Ich wünsche euch ein frohes Osterfest!
      Bea

      Löschen